Information zu den Fachsektionstagen Geotechnik 2021:

Kostenfreie digitale Vortragsveranstaltungen anstelle der Präsenzveranstaltung

Sie haben sich sicherlich gewundert, dass der Abstractserver bereits am 25. November vorzeitig geschlossen wurde, obwohl die Deadline zur Einreichung 30. November 2020 lautete. Dieses Vorgehen und die damit einhergehenden Irritationen bitten wir hiermit ausdrücklich zu entschuldigen. 

Der erneute verstärkte Ausbruch der Corona-Pandemie im Herbst 2020 sowie die damit verbundenen erneuten Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V. zu einer Neubewertung der geplanten „Fachsektionstage Geotechnik“ im September 2021 in Würzburg veranlasst. 
Aufgrund der derzeitigen Erkenntnislage über die auch in 2021 zu erwartenden Auswirkungen der Corona-Pandemie ist es aus Sicht des Vorstandes der DGGT unwahrscheinlich, dass die Fachsektionstage 2021 in dem bisher geplanten Rahmen durchgeführt werden können. Der Vorstand hat daher auf Basis der derzeitigen Erkenntnislage beschlossen, die Fachsektionstage Geotechnik als Präsenzveranstaltung abzusagen. 

Die DGGT bedauert diese Entscheidung außerordentlich, war aber bei den zu erwartenden Rahmenbedingungen der Überzeugung, im Sinne aller potentiellen Referenten, Teilnehmer und Aussteller und für deren Sicherheit und Unversehrtheit zu entscheiden. Wir bitten alle, durch diese Entscheidung betroffenen Mitglieder, Referenten und Teilnehmer um ihr Verständnis und um Entschuldigung für eventuell aufgetretene Unannehmlichkeiten. 

Der DGGT-Vorstand hat gleichzeitig beschlossen, als Alternative zur Präsenzveranstaltung, im Laufe des Jahres 2021 für jede Fachsektion halbtägige digitale Vortragsveranstaltungen kostenfrei anzubieten. Des Weiteren wird angestrebt, das „Forum für junge Geotechnik-Ingenieure“ und die Tagung der Fachsektion Erd- und Grundbau, die beide als Ersatzveranstaltungen zur abgesagten 36. Baugrundtagung während der „Fachsektionstage Geotechnik“ hätten stattfinden sollen, in diese virtuellen Angebote einzubeziehen. 

Bisher eingereichte Abstracts werden in das Auswahlverfahren für das digitale Format übernommen. Ferner sind Abstracts zu den einzelnen Themen-schwerpunkten der Fachsektionstage weiterhin willkommen. Diese können noch bis Ende Dezember 2020 bei der DGGT-Geschäftsstelle eingereicht werden (i.piechottka@dggt.de). 

Alle durch diese Entscheidung Betroffenen werden nochmals um ihr Verständnis für diese Veränderungen gebeten. Bitte unterstützen Sie die DGGT auch weiterhin durch Ihre Kooperation und aktive Mitwirkung, die Pandemie-Auswirkungen zu kompensieren. 

Seien Sie dabei und nutzen Sie die Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an den geplanten digitalen Veranstaltungen unserer 6 Fachsektionen und des „Forums für junge Geotechnik-Ingenieure“. 

Weitere Informationen werden wir im 1. Quartal 2021 auf der Website der DGGT veröffentlichen. 

Darüber hinaus hoffen wir alle, uns schon bald wieder im ehemals gewohnten Rahmen physisch zu treffen und unsere Fachdiskussionen wieder aufnehmen zu können. 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. (DGGT) und ihre Fachsektionen „Bodenmechanik“, „Felsmechanik“, „Ingenieurgeologie“, „Kunststoffe in der Geotechnik“, „Umweltgeotechnik“ sowie “Erd- und Grundbau” laden Sie herzlich zur Teilnahme an der 3. Veranstaltung der Fachsektionstage Geotechnik – Interdisziplinäres Forum vom 23. – 24. September 2021 nach Würzburg ein.

In einer zusätzlichen Veranstaltung der Fachsektion “Erd- und Grundbau” werden Vorträge der abgesagten 36. Baugrundtagung präsentiert werden. 

Jeder Teilnehmer hat Zugang zu allen Tagungen / Symposien  der einzelnen Fachsektionen.

Seien Sie dabei und informieren Sie sich über aktuelle Erfahrungen und neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis aus sechs Fachbereichen der Geotechnik!

Weiterlesen…

  • 22. Tagung für Ingenieurgeologie
  • 24. Symposium Felsmechanik und Tunnelbau
  • 3. Bodenmechanik-Tagung
  • 17. Informations- und Vortragstagung über Kunststoffe in der Geotechnik FS-KGEO 2021
  • 9. Symposium Umweltgeotechnik
Diesmal mit Vorträgen der abgesagten 36. Baugrundtagung 2020!

AKTUELLE INFORMATIONEN & SERVICES

Abstracteinreichung

Der Abstractserver wurde vorzeitig geschlossen.

Ankündigung 2021

Hier Veranstaltungsankündigung für 2021 herunterladen (PDF).

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Fragen rund um die Veranstaltung.

VERANSTALTUNGSORT 2021 - CONGRESS CENTRUM WÜRZBURG